Joachim Gauck geht, um nicht gegangen zu werden! Er war ein IM der ZERV 214! Was hinter ihm bleibt ist nur das Wort Vergauckelung, das seit 25.5.16 durch Wort Vermerkelung abgelöst wurde ( Erpressung von Meseberg )


Heute,am 18.3.2017 sind es genau fünf Jahre als ich dem BÖSEN am Reichstag am 18.3.2012  mit diesem Plakat entgegen trat – ihn zu „begrüßen“. Als er ausstieg und den einzigen meinen Plakat vernahm schreckte zurück und flüchtete in den Wagen nach genau 21 Sek-unden. Es war eine Flucht vor der WAHRHEIT über ihn und seine Tätigkeit in den verbrü-derten Geheimdiensten in der Gauck Behörde vereinigt. ER weiß am besten was für eine Schuld er an sich dort 1990 – 2000 geladen hatte und ungesühnt, da verjährt,trägt.

184715_10200582844397756_1717354624_n

Here: By Joachim Gauck stolen evidences of Violence and TORTURE 1994

momentaufnahme-10-20-12-2013-01-59

Da stand ich da und konnte nicht anders. DAMALS  am Tag deiner Wahl wusste ich noch nicht um Deine verbrecherische Urkundenunterdrückung und Denunziation und gemeine Diffamierung  auf das Ersuchen des Polizeipräsidenten in Berlin vom 20.12.1993 im Verfahren 76 Js 1792/93. Die Ermittlungsakte erhielt ich erst Ende Januar 2013

E$s bleibt dem Leser und Bürger dieses Landes überlassen sich sein Teil beim lesen des Zitats von Hans Jürgen Papier – ehemaligen Präsidenten des Bundesverfassungsgerichtes und des von Pastor Joachim Gauck aus dem Jahre 1991. Das bedeutet Deutschland hat sich sehr Verändert und dass die Kluft zwischen Recht und Wirklichkeit so tief wie derzeit ist und dass die Gerechtigkeit für die Opfer der kommu-faschistischen Gewaltherrschaft in der DDR durch Gauck´s Zutun auf der Strecke blieb, haben wir dem vom MfS gekürten Sonderbeauftragten für personenbezogenen Unterlagen des MfDS/AfNS unbedeutendem Pastörchen aus Fischland zu verdanken.

Solange diese Zeichnung nicht zum Opfer der Zensur fällt braucht sich keiner des Vorwurf der Verunglimpfung oder Diffamierung oder Beleidigung des Bundespräsidenten zu fürchten. Kein schleiomender Journalist und kein Feind des Pfaffen – niemand hatte seine Wesensmerkmale darstellen wie der Stefan Klinkigt. Auch ohne Gauck´s verbrecherische Urkundenunterdrückungen, Aktenmanipulationen und falsche Mitteilungen seiner Behörde zu kennen 1990-2000 hatte der Künstler wie kein Anderer Gaucks innere Wertte so erkant und aus der Dunkelheit seiner Seele mit einfachem Bleistift nach Aussen gekehrt wie auf dieser Zeichnung. Es ist ALLES über diesen Emporkömmling mit NAZI und STASI-Hintergrund aus dem Gesicht zu entnehmen. Ich persönlich sehe das was die Wende in der DDR nach obwen gespült hatte und den Westen überflutet hatte – ich sehe das Böse und Satanisches. Der Frankenstein war eine Schönheit dagegen. Das ist meine Meinung die aus einer Bitteren Erfahrung stammt.

Die durch verbrüderten Geheimdiensten unterwanderte und gleichgeschaltete STASI-freundliche Journalie  ließ Gauck antreten um gemeinsam für Jochen Joachim Gauck ein Abgesang zu produzieren, den größten Lügner im Bellevue  die Nation vergauckelnd in die Bedeutungslosigkeit auf den Misthaufen der jüngsten Deutschen Geschichte zu verab-schieden  um dort Marmelade zu Kochen, nach dem er  mit 77 erfahren hatte, dass er eine Familie um uns den treusorgenden Familenoberhaupt und Patron vorzugauckeln. Ich hatte das Vergnügen seine Lieblingscousine eine Zeit lang als Bekanntschaft und Freundschaft zu kennen so wie seine anderen zwei Cousinen und Cousain.

17357710_1106185699493099_575263738_o (3)

Es gab im ehemaligen Jugoslawien ein Sprichwort: „Jeder kratzt sich wo es ihn am meisten juckt“ Was Gauck nicht nur juckt, ist gleich im Titel nicht zu übersehen:

„Mit Putin haben wir viel gelächelt „ Ich war am 18.5.1984 in den Klauen der STASI und deren IMS Ärzte doch so frei mich an Kurt Tucholsky´s  “ Das böse Gewissen “  aus dem Jahre 1930 anzulehnen, weil ich in ihm einen Gleichgesinnten fand um dem Bösen in Deutschlands Osten den Spiegel vor die Fraze der nicht entnaziffizierten Kommunisten vorzuhalten.“Das Böse Gewissen“  im Einsatz für Befreiung von Gustl Mollath Zwei Jahre später  1932 wird Gauck´s Mutter NSDAP mitglied- der Vater 1934. Auch das hatte Putin längst gewußt als man Den Gauck der Merkel aufgebrummt hatte ( Der wird es auf keinen Fall !!! – und er wurde es doch von der Reservebank ins Bellevue. Hatte Deutschland keinen Kandidaten ohne NAZI und STASI Hintergrund gehabt? Bereits dadurch war die Freundschaft zu Russland gefährdet und Zerwürfnis durch Obama eingeleitet.

Der Oberleutnant der SS Luftwaffe zerstreut Bomben über Danzig und Umgebung als ihn seine Drau mit Klein-Jochen und Schwesterchen Ostern 1943 besucht.

denkmal-002-jpg

War das die Reaktion von Gauck´s Fans  auf die einseitig gekündigte Partnerschaft seiutens Putin zu Gauck ?

SPIEGEL´s  investigativer Journalist bleibt erst als Frager anonym! – warum denn?

„Herr Bundespräsident , wie reagiert die Bundeskanzlerin, wenn man sagt: Ich mache es nicht mehr, basta?“

Gauck: Lassen Sie es mich so ausdrücken: Ich glaube nicht, dass es sie vollkommen unvorbereitet betroffen hat.

SPIEGEL: Weil Sie es angedeutet hatten?

Gauck: Wer mich ein bisschen kannte, wusste, auch wenn ich nicht öffentlich darüber gesprochen habe, von meiner Tendenz, es eher bei einer Amtszeit zu belassen. Was mich phasenweise tatsächlich noch einmal hat zögern lassen, war die Tatsache, dass ich sehr viele Briefe bekam und das Menschen auf mich zukamen, die sagten: Das geht jetzt nicht, die Verunsicherung in der Bevölkerung ist so groß, du musst weitermachen. Da habe ich massiv nachgedacht uns abgewogen.“ ( WAS weitermachen  – was genau?!? )

******

Gauck , meinen ersten Brief schrieb ich Dir 7.12.1991 .. erinnerst Du Dich noch, damals warst Du der Gottvater in DEINER Gauck Behörde ?!? Du hast den Dr. Geiger angewiesen, mir zu antworten, was er dann auch tat…

Letter with no answer:Sehr geehrter Herr Gauck  Berlin, den 7.12.1991 und als ich die Kopie der Akte des EV 76 Js 1792/93 der Staatsanwaltschaft Berlin II erhielt erkannte ich, dass Du als  ein IM und Informant bzw. Spitzel der ZERV 214 warst der ein IM Bericht über mich herumreichte.. an den Polizeipräsidenten in Berlin schrieb ich Dir meinen nächsten Brief, bat Dich um Deine Stellungnahme und  forderte Deinen Rücktritt weil Du des Amtes eines Deutschen Präsidenten niemals würdig wärest. Auch  da hast Du ignorant geschwie-gen aus Feigheit vor der WAHRHEIT.

OFFENER BRIEF DES UNGESÜHNTEN FOLTEROPFERS DER STASI – Adam Lauks & RÜCKTRITTFORDERUNG AN DEN 11. BUNDESPRÄSIDENTEN VON DEUTSCHLAND JOACHIM GAUCK – Berlin den 16.Februar 2013

*******

SPIEGEL: Und das ahnte die Kanzlerin?

Gauck: Ich schätze schon. Es war ja kein Geheimnis, dass ich immer die Zuversicht hatte, nach mir wird jemand kommen, der dieses Amt gut ausfüllt.

Ich würde sagen Du hast immer die Zuversicht dass Dir die zweite Amtszeit sicher ist bis Du  nach Washington geflogen bist die Verlängerung bei der NSA oder Obama persönlich abzuholen. Hast Du nicht geliefert, warst einer zweiten Amtszeit nicht mehr würdig!? Sind die müde geworden Deine Reden zu schreiben !? Hat man  in den USA eingesehen wie hohl und überflüssig Du in der Politik  bist, so dass Dich Obama wie heiße Kartoffel fallen läßt  zur großen Freude der Kanzlerin.  – Klingt es Dir nicht in den Ohren ihr: „Der wird´s auf keinen Fall!“ ?!?

SPIEGEL: Und wie hat Angela Merkel auf Ihren Verzicht auf eine weitere Amtszeit reagiert?

Gauck: Sie hatte zwar, auch öffentlich, zuvor gesagt, dass sie sich freuen würde, wenn ich erneut kandidiere. Aber  Sie hatte Verständnis für meine Entscheidung.

Es ist typisch für die verbrüderten Geheimdienste, sie breiten eine Lüge aus und beißen sich daran fest  bis sie endlich selbst daran wirklich anfangen zu glauben, wie das der Lügnerpräsident auch in den letzten Tagen seiner Regenschaft, sich selbst treu, hier tut.

 Glaubst Gauck wirklich, dass Du für noch eine  Amtszeit tragbar  gewesen bist, bzw. dass Dich bis zum letzten Abgeordneten  des Bundestages Menschen, Presse und Medien nicht inzwischen durchschaut hatten und wissen, dass sie einen Denunzianten und Urkunden-unterdrücker im Bellevue zu sitzen haben mit  300 Mann seiner Suite aus der Gauck Behörde und dass man Deine Seilschaften in den Bundesbehörden – Petitionsausschuss des Bundestages und der Staatsanwaltschaft II Berlin nicht erkannt hatte!?  nach dem ich den Brief den Du nicht beantwortet hast mit Anlagen und Beweisen für Deine IM Tätigkeit an den Bundestagspräsidenten, Bundesrat, einige Ausschüsse und letztendlich zum BKM, Presse und Medien geschickt hatte?!? Was muss man für Aufwand in Deutschland und im Ausland getrieben haben, dass man Dich nicht auch in der Presse entlarvt, so nackig wie entlarvt in der Petition vom März 2013 die Bundestagspräsident Dr. Lammert in den Petitionsausschuss gelenkt hatte!?

ENTLARVUNG DIE ERSTE DES JOACHIM GAUCK  ALS URKUNDENUNTERDRÜCKER und IM,  Denunziant der ZERV 214

Wie muss sich der Klaus Brinkbäumer als Chefredakteur erst fühlen beim Interview wenn man weiß, dass er über die Unterdrückung der ERSTEN Petition, wenn nicht direkt, dann durch seine  Kollegen Latsch oder Berg genauestens informiert sein müsste? I gitt, i gitt! Ist Verschweigepresse auch Lügenpresse ?!? Angestrebte Begegnung mit Latsch und Berg wollte nicht Zustande kommen!?

Spiegel:Ist ieser Moment des weltpolitischen Wandels genau richtig oder eher genau der falsche für diesen Wechsel ?  ( ich würde sagen Flucht um nicht zu sagen Rauswurf ?! )

GauckWir erleben momentan zwar eine größere Verunsicherung vieler Menschen als zu anderen Zeiten. ( welchen anderen Zeiten zum Beispiel ? – 1933 ? ) Und das Land braucht gerade jetzt Selbstvertrauen ( und das Volk ? ). Aber ich bin nicht der einzige, der das so sieht -und sicher auch nicht der Einzige der mit den Menschen darüber nachdenken kann, was wir alles geschafft haben( wer WIR?! – die Eliten?!  Du !?) und dass es einen Grund dafür gibt, stolz darauf zu sein ( das 4000 Deutsche Söldner wieder  an der Grenze Russlands liegen!? um Russland zu besiegen? ) wie weit wir gekommen  sind.

******

Jetzt muss ich Pause machen, weil ich festrstellen muss dass bei mir schon beim lesen dieser Gauckschen Lügen und Selbstverherrlichung als Gestalter der Geschichte Deutschlands, Ekjel unsd Brechreiz aufkommen. Das kann man nicht aus einem Anlauf verarbeiten weil man es einfach nicht erträglich ist, ohne ihn dabe sehen zu müssen.

******

SPIEGEL: Seit der Wahl Donald Trumps zum amerikanischen Präsidenten geht es um nicht weniger als die Zukunft des Westens.

Scan_20170316 (4)

SPIEGEL- Lügenpresse-Verschweigepresse

Über stasifolteropferadamlauks

I am 66 Years old and I do promote acommodations on the adriatic´s sea beaches for holiday in apartments close to the sea-close to the mediteranian beauty. I am still victim of torture in STASI-Prison 1982-1985. I never reacht Justice and satisfaction by Germany´s goverment after 30 Years ! I am fighting for the implementation of § TORTURE in Germany´s low.
Dieser Beitrag wurde unter AKTUELL veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Joachim Gauck geht, um nicht gegangen zu werden! Er war ein IM der ZERV 214! Was hinter ihm bleibt ist nur das Wort Vergauckelung, das seit 25.5.16 durch Wort Vermerkelung abgelöst wurde ( Erpressung von Meseberg )

  1. Peter Schwarzbrenner schreibt:

    Wenn ich einen Bericht über ihn nur lese- oder Hr. Gauck sehe,
    dann erwirkt es in, mir einen übergroßen Brechreiz!!
    Er geniert, ja er schämt sich nicht mal,seiner großen Lügen-
    wie abgebrüht muss man sein?!

    Gefällt mir

  2. Info88 schreibt:

    Hier wird anscheinend der jüdische Bolschewismus immer noch hoch gehalten.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s