„Hilfe, der Arzt kommt – wer stoppt den Medizin-Pfusch?“ ZDF Maybritt Illner – Deit 14.6.2011 laufe ich rum mit Pseudoarthrose rum!? zwei Professoren und drei Zahnchirurgen waren dran…


Nach einem Treppenunfall kam ich spät in der Nacht auf dem Flughafen Berlin Tegel an.Wir riefen einen Krankenwagen. Meinem Wunsch in das UKB Berlin gefahren zu werden hatte man nicht entsprochen und ich landete in der Notaufnahme des Krankenhauses Charite Wirchow. 14.6.2011

Vor der ersten Operation- Charite Virchow am 14.6.2011  in der Notaufnahme aufgenommen

Am 17.6.2011 war die Operation. Die dauerte 7 Stunden. Oberarzt soll sich große Mühe gegeben haben den Trümmerbruch zu versorgen. Als es fast fertig war soll, brach Kiefer und musste alles von vorne gemacht werden, erzählte man mir. Nach der Visite am 19.6.2011 wurden die Kiefer mit einem dreier und einem vierer Draht zusammengezogen und fixiert. Am 21.6.2011 wurde ich nach Hause entlassen. Bekam den 24.6.2011 als Termin zur Kontrolle. Telefonisch wurde Kontrolle um zwei Tage auf den 26.6.2011 verschoben. Am 22.6.2011 riss der dreier Draht durch und ich kam in die Ambulanz eigentlich damit das Draht erneuert wird und Kiefer fixiert ist. Und da passirte die Fehlbehandlung…. oder Arztfehler, oder war es was Anderes !?
Dr. Kimm die meinen Fall auf dem Computer hatte zerschnit alle Drähte die um Zähne oben und unten umgewickelt waren, und rupfte sie brutal mit der Zange stückchenweise raus !?? Dabei sind alle Platten der frischen Operation durchgewackelt worden… und der Unterkiefer recht entzündete sich gewaltig….

Nach der ersten Operation 001

OP dauerte 7 Stunden

Vor der ersten Operation- Charite Virchow am 14.6.2011  in der Notaufnahme aufgenommen

Über stasifolteropferadamlauks

I am 66 Years old and I do promote acommodations on the adriatic´s sea beaches for holiday in apartments close to the sea-close to the mediteranian beauty. I am still victim of torture in STASI-Prison 1982-1985. I never reacht Justice and satisfaction by Germany´s goverment after 30 Years ! I am fighting for the implementation of § TORTURE in Germany´s low.
Bild | Dieser Beitrag wurde unter Ärztepfusch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s