Nicht nur die europäische Juden sollten vernichtet werden – es ging auch um die Ausrottung von slawischen Völkern

Vereinigung Operative Aufklärung

Es ist ein Buch erschienen im Leipziger Universitätsverlag….mit mindestens 40 – 50 Jähriger Verspätung? Es lag nicht an den Vorschern sondern an der Politik „der Ents-pannung und verschlossenen Archiven die erst nach zwetem Generationssprung in Russland almählich geöffnet werden, aber ganz allmählich.

Dr. Richard Buchner wagte sichden Schleier von Verschweigung, Verharmlosung und Verdrängung zu lüften, ja zu zerreißen. Das ist in Deutschlanmd aber nicht wohlwollend gesehen und er büßte seine Position in der Gedenkstätzte Leistikow Strasse in Potsdam ein.

„Schriftliche Befehle existieren nicht: Adolf Hitler hat keine Befehle zum Judenmord hinterlassen – ( auch für das T-4 Eutanasiemorde nicht! ) sein Wunsch war für seine hörige Helfer  ein Befehl ( darunter die Monster – Deutsche Ärzte die das  T-4-Program ins Leben riefen und emsig vollstreckten – Sie übnten die Vergasung in 6 Vergasungsfabriken an eigenmer Bevölkerung, bis der Wunsch an Ermordung von Juden in besetzten Ländern von Europa vernommen wurde- In Himmler und Heydrich fanden sich die hörigen Vollstrecker für prfessionelle Vernichtung )!

Erst die STASI fühlte sich so frei und stark ihre Maßnahmepläne zur Ermordung von Staatsfeinden und politischen Gegnern zu verschriftlichen und pedantisch bürokra-tisch zu archivieren. Unter den 10501 Seiten über mich angelegten Akten müssen  alle Maßnahmepläne  über die zweifachen Mordversuche archiviert sein, die die verbrü-derten Geheimdienstler der Gauck´s Behörde ohne Begründung gesperrt halten.

Nach dem Krieg oder im Krieg geborenen sind NICHT SCHULDIG an den Taten ihrer  daran beteiligten und darüber schweigenden Eltern. Nach dem  besonders nach 2005 in der UNO-Vollversammlung versuchte diesen Völkermord an Juden die Schoah und Holo-caust ins Bewustsein  zu ruden, man sich weiterhin der WAHRHEIT darüber versperrt, wird aus Mitwisser vielerorts als Leugner und somit Hehler??? Warum wird man zum Leugner und Hehler von Taten an denen man selbst nicht beteiligt werden konnte weil man gerade  damals geboren wurde ? Die Frage wird für mich ohne Antwort bleiben.

Die wollten den totalen Krieg im Sportpallast – und das barg die totale Vernichtung von Juden in den durch den III Reich beasetzten Gebieten – bis zu 95%!?

In seinem überaus lesenswertem Buch: Todfeinde – Komplizen – Kriegsbrabdstifter bietet uns der Forscher Zahlen aus den bis  noch kürzlich unzugänglichen Archiven.

Himmler ließ morden schon am 1. August 1932.


Über stasifolteropferadamlauks

I am 66 Years old and I do promote acommodations on the adriatic´s sea beaches for holiday in apartments close to the sea-close to the mediteranian beauty. I am still victim of torture in STASI-Prison 1982-1985. I never reacht Justice and satisfaction by Germany´s goverment after 30 Years ! I am fighting for the implementation of § TORTURE in Germany´s low.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen