Adolf Hitler und Göbbels – Der Führer und Der Bock von Babelsberg und Horst Wessel werden am 18.1.2014 be der Eröffnungsparty des wiederaufgebauten Schlosses von Potsdam dabei sein !?? Herr Günter Jauch, verhindern Sie das !!!


Am 30.4.20098 erhielt ich diesen Taler des STASI-Fälscher als Anhang auf PC

anlässlich des 1.Mais – mit Begleittext :
Wir kehren zurück – das Geld ist schon in Arbeit !!!

“ Die Fahne hoch !!! – Die Reihen fest geschlossen !!! “ auch der Sturmführer des Sturm 5 Horst Wessel ist im neuem Schloss zu bewUndern !!! am 18.1.2014. Liebe Potsdamer und lieber Günter Jauch habt ihr DAFÜR gespendet, dass Führer,Bock von Babelsberg und Dichter des H-Wesselliedes neben Anne Frank bewundert und verherrlicht werden. Ich fasse das als Aufruf… das Horst Wessel Lied klingt wieder in manchen Köpfen oder soll bei der Hitlerjugend wieder klingen !?? SA marschiert !?? Wann oist die nächste Kristallnacht 2.0 !?? Habe ich jetzt Diskussion angeregt !?? Ich  als Sohn eines SS Angehörigen der Prinz Eugen Division scheisse auf den Künstler und seine Kunst, der mich zwingt bei der Besichtigung des Schlosses  mir die Fratzen des Bösen anzusehen !!! Der einzige der von dieser angeregten Diskussion profitiert ist der Friedel… da kann er jetzt den Führer, den Göbbels und  den Horst Wessel für aufgewertetes Geld verkaufen. Kriegt der Platzeck was auch was davon ab für die VIDEO Laudatio. Der nicht entnaziffizierte Teil Deutschlands – der Osten, geht aus sich heraus. WO sind JETZT die Antifaschisten  !?? Sollten die JETZT nicht am 18.1.2014  antreten wird man die nicht mehr ernstgenommen. Zwischen Extrem links und Extrem Links  scheint nur noch derv Nebel ein lauwarmer Furz der freiheitlichen Demokraten zu schweben!??-   Wenn ich an Deutschland denke in der Nacht „… weiß ich das Brandenburg eigentlich nicht Stolpes STASI-Land ist, sondern  STAZILAND…. Potsdam!?? In diesem Leben nie wieder !!! Diese Freiheit nehme ich mir !

*******

Am 15.1.2014 wurde der STILLE PROTEST VOR DEM SCHLOSS  POLIZEILICH VERBOTEN !!!

Ob die  so genanten Antifaschisten  der Linken sich auch an das Verbot halten werden- ob die Anwesendheit des Führers und des Bock vom Babelsberg sie kalt lässt, wir werden schauen, oder werden die sich den huldigenden im Schloss anschließen !!?

Es ist ein  harter Schlag in des Gesicht aller freiheitlichen Demokraten in Potsdam. DIE SPD ist mit der LINKEN  ZUSAMMENGEWACHSEN. Das Schloss wurde nicht für DAS VOLK gebaut. Ein VOLK braucht keine Schlösser – die Herrscher brauchten die als Festung der Macht… mehr ist der Potsdamer Schloss auch nicht geworden. Viel  Spaaß den STAZIS bei  der Bewunderung vo Adolf Hittler und Joseph Göbbels. Diese Fratzen des Bösen neben das Mädchen Ane Frank zu stellen ist  deutliche  Ansage  an die Opfer der Gewaltherrschaft der NAZIS und STAZIS: Opfer bleiben immer Opfer  der Diktaturen. Und 1989 scheint  die DDR -STASIDIKTATUR  friedlich in eine andere Diktatur in Diktatur der STAZIS übergegangen zu sein. Warum sollen Amerikaner den SOLCHEN Demokraten glauben!? und die nicht unter Kontrolle behaölten und  auszuspionieren bis auf fie letzte Filzlaus !??

http://politikindermitte.wordpress.com/2014/01/13/kunst-mit-nazis-politik-mit-stazis/ … PROTEST wegen Ausstellung von Hitler und Göbbels Potraits im Schloss von Potsdam wurde VERBOTEN!? STAZILAND Brandenburg – ICH komme nach Potsdam nie wieder,

weil ich ein freier Mann bin und selbstständig entscheiden kann welche Stadt ich von der Karte ausraddiere… und das ist JETZT  POTSDAM.

*******

Aufruf zur ersten Demo vor dem neuen Brandenburger Landtag : STILLER PROTEST am 18.1.2014 alle Menschen guten Willens sind aufgefordert ein Zeichen zu setzen das Afolf Hitler und Josef Göbbels auch als Gemelde NICHTS ZU SUCHEN haben. Dass die Regierenden der SPOD und der LINKEN DAS tollerieren ist ungeheuerlich zum Zeitpunkt als es um Verbot der NPD handelt.

230334_2070172798109_3619569_n
http://politikindermitte.wordpress.com/2014/01/13/kunst-mit-nazis-politik-mit-stazis/

*******

Symbol der STAZIS

Original lag vor der Tür meiner Krankenzelle  -Ausländersuite -in Leipzig Meusdorf

http://www.youtube.com/watch?v=WTEjRJ4i3F8

*******

Viele STAZIS werden die Ausführung  der Oper NABUCCO oder  NEBUKADNEZAR anläßlich des 40-sten Jahrestages der DDR in der Deutschen Staatsoper Unter den Linden nie vergessen.  Das  Rezital  am Ende das  Placido Domingo über dem Orchestergraben den Mitgliedern des Politbüros und des ZK und Staatsrates und der Volkskammer der DDR ins Gesicht sprach, wurde noch in  KEINER Deutschen Oper  gesprochen. Es sollten 4 Auftritte des Placido Domingo geben für DAS VOLK. Er wollte keine Gage nehmen – Er wollte  vier mal auftreten und den Ostdeutschen DIE WAHRHEIT über den baldigen Untergang der DDR ins Gesicht schmeißen. Es gab keinen Applaus , aber auch keinen weiteren Auftritt. Frage ist ob die Aufarbeitung irgendwo den Mittschnitt der Vorstellung zu Tage gefordert hatte, oder wurde  die eigene Schande  und Schuld an Verbrechen der STAZIS auch in diesem Falle  verdrängt-verschleiert !??

Wer an der Aufarbeitung der NAZI-Diktatur verantwortlich war  weiß ich nicht. Das was JETZT nach 24 Jahren in Potsdamer Schloss passieren wird ist das Ergebnis der Gaucksschen Aufarbeitung die sich Kohl und Konsorten und die STAZIS-Generalität SO und nicht anders gewünscht hatten, die Täter und Verbrecher auf beiden Seiten der inerdeutrschen Grenze und der Berliner Mauer zu schützen.  das Böse scheint in Potsdam am 18.1.2014 wieder aufzuerstehen !?? Kann das jemand stoppen !?? Oder hängt doch die Gemälden von Erich Mielke und Erich Honecker noch dazu. Soviel Platz muss es doch noch geben in Preißens Gloria Gebäude !?? JA, die Welt soll hinschauen… UNS KANN KEINER !!?  Und einzig CDU Mann Dombrowski und  Professor  Dr. Müller Enbergs  sind bis jetzt die Einzigen die ihre Stimme erhoben, aus dem tiefsten Humanismus heraus !

In Brandenburg zeigen die SPDler und die Linken ihr wahres Gesicht … lassen die Maske Fallen !??   Jetzt ist zusammengewachsen was zusammen gehört !??  Ist auch die Kristallnacht 2.0 schon geplant  in den kranken Köpfen der STAZIS !?? Potsdamer  und Brandenburger wacht auf sonst  trägt ihr  nach 18.1.2014 STAZILIAND BRANDENBURG !??

Es ist ein böses Zeichen der Auferstehiung des  im Osten so heimlich glimmenden NAZIUSMUS… ich hatte es  in der Zeit 1982 – 1985 deutlich erkannt, habe es bekämpft und gemahnt… ES WAR alles umsonst !  DIE STAZIS LEBEN… besser den je zuvor nach dem 2.Weltkrieg.

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=572424016175784&set=a.294638110621044.70603.294614163956772&type=1&theater
Nachricht des Tages vom 11.1.2014:
STREIT UM HITLER-PORTRÄT im Brandenburger Landtag – im neuen Schloss !??
Am 18. und 19.Januar eröffnet der neue Brandenburger Landtag in Potsdam mit einer großen Party. Doch viele Besucher werden sich wundern:
Gegenüber vom Plenarsaal hängen Porträts von NAZI-Diktator ( Führer )Adolf Hitler und Josef Goebbels ( Bock vom Babelsberg) an der Wand.
Warum das ? Die Porträts sind Teil einer Ausstellung des Malers Lutz Friedel (65) Er sagt: “Ich will Diskussionen anregen.”
Andere sind nur einfach entsetzt ( ICH AUCH !!!) CDU- Fraktionsschef Dieter Dombrovski(62), CDU): ” In Brandenburg brennen Asylbewerberheime – und der Landtag stellt Hitler und Goebbels aus.”
Auch politikwissenschaftler, Prof. Helmut Müller-Enbergs(53) von der STASI-Unterlagenbehörde sagt:
“Diese Ausstellung ist eine politische Entgleisung!”
Das ist eine Provokation der SOZIS und STAZIS die größer nicht sein kann !!! Eine Ohrfeige und Aule ins Gesicht aller Potsdameer die unter der Herrschaft dieser zweier Monster Familienmitglieder in KZ oder an der Front verloren hatten. Es ist ein Bekenntnis dafür dass es mit dem NAZITUM in Deutschland noch lange nicht vorbei ist. Da zeigt die mitregierende Linke ihr wahres Gesicht! Bei den Montagsdemonstrationen in Potsdam wo es darum ging den IM Scharfenberg von Wahlen zum Bürgermeister auszuschließen hat ein Opfer der STASI ein treffendes Transparent kreiert: STAZI RAUS. Das ist die FOlge der unaufgearbeiteten Diktaturen der NAZIS und der STASIS. Potsdam ich kam öfter – sollten diese zwei Kreaturen tatsächlich am 18.1.2014 an der Wand hängen WERDE ICH POTSDAM VON DER WELTKARTE entfernen und NIE WIEDER dorthinfahren . Damit bekennt sich Brandenburg zu seiner NAZI und STAZI Vergangenheit gleichzeitig !?? “politische Entgleisung” ist mild ausgedruckt !
Warum artikuliert sich die Landesbeauftragte Poppe nicht !??

Über stasifolteropferadamlauks

I am 66 Years old and I do promote acommodations on the adriatic´s sea beaches for holiday in apartments close to the sea-close to the mediteranian beauty. I am still victim of torture in STASI-Prison 1982-1985. I never reacht Justice and satisfaction by Germany´s goverment after 30 Years ! I am fighting for the implementation of § TORTURE in Germany´s low.
Dieser Beitrag wurde unter AKTUELL abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s