8.August 1985 HA VII/8 462/84

Leiter der Verwaltung Strafvollzug Generalmajor Lustik an die STASI HA VII/8 (unter Druck geraten): Auf Grund des Berichtes des Ärztlichen Direktors sowie der beiden fachärztlichen Stellungnahmen vertrete ich die Auffassung, daß ein weiterer Verbleib des SG Lauks, Bürger der SFR Jugoslawien, im SV der DDR nicht mehr ratsam ist.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen