Blog-Archive

BRIEFE AUS DEM JENSEITS: aus der Speziellen Strafvollzugsabteilung von Waldheim an das KGB oder: Wie ich die Absonderung und die totale Abschirmung der Speziellen Strafvollzugsabteilung- ehemalige Heil- und Pflegestätte von Waldheim zersprengt hatte


  Chefarzt  Oberstleutnant im SV Dr. Siegfried Hillmann alias OPK „Ganove“ des MfS Vergewaltiger und Erzeuger  von Daniela Bär und unter Mordverdfacht an Ursula alias Jurek Krafczyk stehende stellvertretende Leiter  der Speziellen Strafvollzugsabtei-lung von Waldheim, wo ihm 5 hübsche Republikfrlüchtlinge … Weiterlesen

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

BRIEFE AUS DEM JENSEITS -DDR KZ Berlin Rummelsburg / “Rummeline” 1.12.1982- 28.12.1984: an den Leiter des MED-Dienstes MR. OSL des SV Dr. Erhard Zels alias IMS“Nagel“ – Erich Mielkes und Markus Wolfs bester Terminator-Killer!


„Ich bin Bereit, alle Aufträge, die mir von einem Mitarbeiter des MfS, mit dem ich zusammenarbeite, erteilt werden, zu erfüllen..“.  ( auch zu morden!* ? )   Chef der MED-Stelle Obstltnt Zels!  Berlin den 28.3.84 ( ein Monat genau nach … Weiterlesen

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

VR 039 ( Zelle 039 ) im Zuchthaus ( StVE ) Berlin Rummelsburg – im Ausländervollzug im Haus 6 war die Folterkammer – sog. Schlichtzelle


Nein, darin wurde nicht gefoltert, lediglich mißhandelt, zusammengeschlagen, gedemütigt und erniedrigt in Abwesenheit von Zeugen jeglicher Art.  Für Folter im Rahmen einer Sicherungsmaßnahme – Fixierung – wurde  im Haus 6 von Berlin Rummelsburg der Tigerkäfig aus der Arrestzelle 039 demontiert … Weiterlesen

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

DDR Justiz 1978: In der Planwirtschaft des Ostens herrschte Dauermangel an Waren des täglichen Bedarfes und „Luxuswaren“ Was fehlte wurde „organisiert“ und STASI Justiz hatte genug zu tun!


Genosse Borchert  bestätigte die Konzeption zur Bekämpfung von Straftaten gegen die Zoll- und Devisen- und Edelmetalbestimmungen der DDR. Der  Generalstaatsanwalt von Groß-Berlin Dr. Simon berichtete über diesen  wie immer, nartürlich erfolgreichen Kampf und Ergebnisse des Genossen Borchert. In der Durchführung … Weiterlesen

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Gegen das Vergessen! DDR Justiz und deren Säuberung von Assozialen anläßlich der Jugendweltfestspielen 1973 war eine Demonstration von Rechtsbeugung einer kommunistischen Diktatur. Wieviel DDR Justiz schwappte in den RechtSStaat nach der Wende rüber?


 

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

BILD – Feigepresse wagt sich nicht die richtige Fragen zu stellen!!! Wann hat Altmeier die Kanzlerin darüber informiert, WAS wuste de Maiziere, WAS hatten Merkel und die verbrüderten Geheimdienste befohlen ???


Die größte Verschleierung beginnt mit  der Schützenhilfe des Zentralorgan der verbrüderten Geheimdiensten BRR/STASI. Die Feige- oder Verschweigepresse unterschlägt die RICHTIGEN Fragen. Warum hierzu kein Untersuchungsanschuss?? Was wusste  Thomes de Maiziere? Wann wusste Kanzlerin Merkel über die Vorkommnisse in der MAMF, … Weiterlesen

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

152 Js 293/15 Reha – Generalstaatsanwaltschaft Berlin vs. Folteropfer der STASI. Nach der erneuten massiven Urkundenunterdrückung am 23.1.2018 durch BStU folgte der Anschlag der Oberstaatsanwältin Schmitz-Dörner


DIENSTAUFSICHTS BESCHWERDE GEGEN DI GENERALSTAATSANWALT an den Senator für Justtiz Dirk Behrendt musste sein, Frau Oberstaatsanwältin Schmitz – Döner. „Die schrecklichste Waffe gegen die Lüge ist immer noch DIE WAHRHEIT !“ said Joseph Pullitzer   „Wer die Wahrheit nicht kennt, … Weiterlesen

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen