Blog-Archive

OFFENE BRIEF AN DEN STAATSMINISTER FÜR KULTUR UND MEDIEN – StM Bernd Neumann Berlin 13.8.2013 von Folteropfer des MfS Adam Lauks auf Suche nach WAHRHEIT

Da stehe ich nun und kann nicht anders- Der Herr muß mich an jenem 18.3.2012 geschickt haben dem Bösen statt Kreuz mein Transparent zu zteigen. ER laß ihn und schreckte zurück, stieg von der falschen Seite eun und verschwand – … Weiterlesen

Bild | Posted on by | Hinterlasse einen Kommentar

551 Rh 3790/06 > 3 Js 448/06 Rehabilitierungsantrag der Zweite

******

Bild | Posted on by | Hinterlasse einen Kommentar

552 Rh 607/92 > 4 Js 601.92 Rehabilitierungsantrag der Erste -Verhinderte Gerechtigkeit durch verbrüderte Sicherheits- und Justizorgane eines angeblichen Rechtsstaates ( BRD )und eines Unrechrtsstaates

Weder beim Beschluß des Landgerichtes Berlin in der Kassationssache  des Adam Lauks 552 Kass 145/92   – 4 Js 601.92  gegen das Urteil des Stadtbezirksgerichtes Berlin-Mitte (DDR)  vom 26.April 1983 : BS 10/83 ( 241-73-82), noch beim Beschluß zum Rehabi-litierungsantrag  552 … Weiterlesen

Bild | Posted on by | Hinterlasse einen Kommentar

MfS 552 Kass 145/92 Die verhinderte Gerechtigkeit – Vereitelte Kassation eines Folteropfers durch vereinigten/verbrüderten Deutschen Justiz oder wie man aus einem Staatsfeind der DDR zum Staatsfeind der Bundesrepublik machte, nach den Methoden des

Es war einmal ein Rechtsstaat….   Erst nach dem Eingang des Antwortschreibens des Generalbundesanwalts vom 22.04.92 reichte ich meinen Kassationsantrag beim Landgericht Berlin ein am 30.4.82 ein der erst am 12.08.92 erfasst wurde.       Schreiben des Folteropfers und … Weiterlesen

Bild | Posted on by | Hinterlasse einen Kommentar

Gauck – Birthler – Jahn: Urkundenunterdrücker und Lügner und Geschichtsverfälscher auftrags der Politik und der verbrüderten Geheimdienste?!? .. für 3 Milliarden Euro bis jetzt!

  Mein Brief an den Pastor Gauck – den Leiter der Gauck Behörde vom 7.12.1991   Es folgte  darauf seine Doppeldenunziation und Lüge  im EV 76 Js 1792/93  Täterschutz ! Zweimal steckte  der Gauck inoffiziell diesen IM Bericht / Vermerk … Weiterlesen

Bild | Posted on by | Hinterlasse einen Kommentar

Stasi machte kein Hehl daraus, ihre Angst vor Adam Lauks 1985 in der Absonderung VR“4″ zu zeigen Waldheim 29.3.-7.9.85 Kassieber Nr. 25; 26 uind 27

Kassiber 25 Absonderung „4“ Walkdheim Für Dich Du Kämpfer für die Menschen würde !: Du hältst Dich an meine Anweisungen! Dies ist mein letztes Spiel und muß gelingen! Es existiert „das Dung“ Du und ich! Ich bin für Dich keine … Weiterlesen

Bild | Posted on by | Hinterlasse einen Kommentar

Mein Ruf nach KGB aus der Absonderung“4″ der Speziellen Strafvollztugsabteilung des Zuchthauses Waldheim sprengte die Isolation und ich wurde aus Sicherheitsgründen und Angst vor Russen rausgeschmissen – berschleppt ins HKH Leipzih Meusdorf

V O L L M A C H T                            ( gilt unbegrenzt !!! )   Waldheim,  den 30.8.85 Jahrestag der II Kreuzigung Dem Überbriunger der Abschrift des … Weiterlesen

Bild | Posted on by | Hinterlasse einen Kommentar

Waldheim ( in Sachsen) MEIN KAMPF gegen die STASI-Justiz und deren Exekutive 29.3.-7.9.85 Kassiber Nr.48 -ABSONDERUNGSZELLE „4“ Gerald Michael

Spezielle Strafvollzugsabteilung Waldheim ehemalige Heil- und Pflegestätte der NAZIS  Absonderungs VR ( Verwahrraum  ) „4“  ISo-Zelle „4“  29.3.-7.9.85 ( seit 20.12.84 im HS) /  abwesend wg Noteinweisung ins Haftkrankenhaus Leipzig Meusdorf wegen Unterkieferbruch  23.6.- 4.7.85  und Zwangseinweisunf 16.7.-9.8.85 ins HKH … Weiterlesen

Bild | Posted on by | 3 Kommentare

BRIEFE AUS DEM JENSEITS: aus der Speziellen Strafvollzugsabteilung von Waldheim an das KGB oder: Wie ich die Absonderung und die totale Abschirmung der Speziellen Strafvollzugsabteilung- ehemalige Heil- und Pflegestätte von Waldheim zersprengt hatte

  Chefarzt  Oberstleutnant im SV Dr. Siegfried Hillmann alias OPK „Ganove“ des MfS Vergewaltiger und Erzeuger  von Daniela Bär und unter Mordverdfacht an Ursula alias Jurek Krafczyk stehende stellvertretende Leiter  der Speziellen Strafvollzugsabtei-lung von Waldheim, wo ihm 5 hübsche Republikfrlüchtlinge … Weiterlesen

Bild | Posted on by | Hinterlasse einen Kommentar

BRIEFE AUS DEM JENSEITS -DDR KZ Berlin Rummelsburg / “Rummeline” 1.12.1982- 28.12.1984: an den Leiter des MED-Dienstes MR. OSL des SV Dr. Erhard Zels alias IMS“Nagel“ – Erich Mielkes und Markus Wolfs bester Terminator-Killer!

Was geschah auf Befehl der MfS ( IMS „Nagel“ oder IMS „Pit“ ?*) am 27.7.83 sieht man auf dem Anästhesie-Protokoll des Dr. Klebs. Dass zwei seit 28.2.83 durchtrennte Blutgefäße zu verschließen galt  und dass man zusätzlich die nichtindizierte Sphinktereinkerbung vornehmen … Weiterlesen

Bild | Posted on by | Hinterlasse einen Kommentar