KLARTEXT : Gauck & Birthler & Jahn Behörde ermittel(te)n nicht nur gegen Müller-Enbergs und Ch. Booss; die ermittelt(e) auch gegen das ungesühnte Opfer der STAZIS, und des Gauck´s und des Geiger´s AR3 -Rechercheure der STASI


Scan_20160522 (105)

VG 1 K 237.14 296

WER WAR DER STASIKILLER der mit mir im MERIDIANEXPRESS fuhr, oder in Ungarn an den „Merkur“ wartete um ihn zu liquidieren !???

VG 1 K 237.14 294

WAS Gauck  und Birthler und Jahn in der Akte ( Aktensegment )  allen Behörden bis jetzt unterdrück(t)en ist hier  bewiesem:

GAUCK/Birthler/ Jahn .. aktiver Schutz der STASI-Schergen und des MfS= GESCHICHTSFÄLSCHUNG!!!

Who is fucked Renate Liebermann !?? – Aktivistin der ersten Stunde !??
*******
Ich hoffte zum zweiten Mal auf Hilfe aus der BStU – diesmal schrieb ich an den gerade angetretenen neuen Leiter der Behörde, Roland Jahn, der mir noch weniger bekannt war als damals 1991 Pastor Gauck den ich um Hilfe bat:

Sehr geehrter Herr Jahn !
Ich gratuliere Ihnen für Ihren neuen Job. Ich weiß nicht ob Sie sich an unseres ( nächtliches) Telephonat vor einigen Jahren noch erinnern !? Nach dem ich den Film ALLTAG EINER BEHÖRDE mir damals angeschaut hatte, wollte ich mit Ihnen darüber sprechen, Ihnen berichten wie das so mit Zersetzung, Mißhandlungen und Folterungen, ärztlichen Mißhandlungen und Experimenten an einem Strafgefangenen (so ging). Mit Ihrer Antwort, es läge kein Interesse vor, ein anderes Projekt hätte Vorrang ( hatten Sie mich abgewimmelt) Erst vor zwei Wochen rief ich bei KONTRASTE an,… auch da hatte man am Thema kein Interesse !?? Wie man sich als ungesühntes Folteropfer dabei fühlt, werden Sie nicht nachvollziehen können.

Heute wende ich mich an Sie  persönlich, (angeblich) ehemaliges Opfer der STASI, um mir zu helfen, soweit es in Ihrer Macht steht, das dieser Rufmord seit( 25  Jahren) nseit 11 Jahren und  die Dauertraumatisierung vom SPIEGEL eingestellt wird. Die Problematik ist in einer Email an den Chefredakteur von SPIEGEL deutlich dargelegt. Als nicht vorbestrafter Bürger dieses Landes ( sonst wäre ich nicht eingebürgert) schleppe ich diese  Abkqualifizierung des SPIEGELS mit mir und meine Folterer die mein Blut  an ihren Händen tragen, laufen frei herum… Ich erwarte Fairness vom SPIEGEL, der sich schon mit dem Artikel ( Auszug  aus dem Interview mit mir ) nicht gerade aus demokratischer Hinsicht ( mit Ruhm) bekleckert hat, das diese Dauerretraumatisierung mal eingestellt wird, auf welche Weise auch immer.

Ich als Folteropfer der STASI, erwarte von Ihnen, dass Sie in dem Laden erst gründlich ausmisten und sich von der, durch Gauck eingeschleppten Altlast endlich befreien. Denn es gibt KEINE LOYALEN und keine EHEMALIGEN Hauptamtlichen und IM des MfS. Von ihrer Verpflichtung und ihrem Eid, an Mielke abgegeben, hat sie NIEMAND entbunden( entpflichtet) Ich weiß nicht von wem, oder wodurch ihre Loyalität ( und zu wem?) bewiesen ist ?

Lassen Sie uns als Folteropfer nach 22 Jahren zu hoffen anfangen, dass  Sie die vielen Böcke die  zum Gärtner gmacht wurden, von wem auch immer, aus (nun) Ihrer Behörde auf die Wiese verbannt werden und sich nicht um die Belange der Opfer und der geschichtlichen Aufarbeitung kümmern. Einschließlich Altendorf muß raus, oder dürfen Sie die engsten Mitarbeiter nicht selbst aussuchen !?

Ich werde die Möglichkeit nutzen morgen Sie zu erleben und hoffe, dass Sie mir was sagen können in dieser meinen bescheidenen Angelegenheit!??

Mit freundlichen Grüßen

http://www.zersetzungsopfer.de

Adam Lauks

Folteropfer der STASI

und

Presseopfer der BILD /ASPV

Ich habe  nicht gewusst dass er freiwillig  bei der Bereitschaftspolizei angeheuert hatte..

Ich habe nicht gewusst dass er freiwillig bei der Bereitschaftspolizei angeheuert hatte..

*******

Er versprach viel und Scholz rief:" Willkommen im Club !!!"

Vor dem vollen Saal: „Ich werde die Hauptamtlichen rausschmeißen!!! Für die Opfer ist das eine Zumutung!“  schrie fast der freiwillige Bereitschaftspolizist des MdI … und log !

 

WOHER hat die Jahn Behörde diesen  OFFENEN BRIEF AN ROLAND JAHN...

WOHER hat die Jahn Behörde diesen OFFENEN BRIEF AN ROLAND JAHN…

Jahn

Jahn

*******

BStU - Herr Roland Jahn, ich war beeindruckt, und werde weiter zweifeln ...

BStU – Herr Roland Jahn, ich war beeindruckt, und werde weiter zweifeln …

 

*******

Es sind 25 Jahre her...und es geht nicht mehr um strafrechtliche Aufarbeitung mehr- Man hat ja alles verjähren lassen  DANK der AR3 und AR2

Es sind 25 Jahre her…und es geht nicht mehr um strafrechtliche Aufarbeitung mehr- Man hat ja alles verjähren lassen DANK der AR3 und AR2

Zeitzeuge der Gedenkstätte  Hohenschönhausen

Zeitzeuge der Gedenkstätte Hohenschönhausen

 

*******

 

Deutschland Deine Aufarbeiter nach getaner Arbeit: Keine Gerechtigkeit für STASI Opfer - Geschichte des MfS und der NVA,der Justiz,der KIRCHE der Ärzteschafft geklittert und nach 25 Jahren unaufgeklärt... für 2,5 Milliarden Euro !??

Deutschland Deine Aufarbeiter nach getaner Arbeit: Keine Gerechtigkeit für STASI Opfer – Geschichte des MfS und der NVA,der Justiz,der KIRCHE der Ärzteschafft geklittert und nach 25 Jahren unaufgeklärt… für 2,5 Milliarden Euro !??

 

Auf ein Termin bei  der Frau Birthlelr warte ich heute noch. Der Jahn räumte ein Termin für den 30.8.2011 ein... Ich bat ihn um Hilfe ... er  hat mich belogen ! Lente die Hilfe der Behörde einem Gefolterten und Mißhandelten ab...

Auf ein Termin bei der Frau Birthlelr warte ich heute noch. Der Jahn räumte ein Termin für den 30.8.2011 ein… Ich bat ihn um Hilfe … er hat mich belogen ! Lente die Hilfe der Behörde einem Gefolterten und Mißhandelten ab…

Es ist  bis heute nich nachvollziehbar wieso oder wer Tatjana Sterneberg und Carl-Wolfgang-Holzapfel  beauftragt hat ohne meines Wissen und hinter meinem Rücken  bei Jahn  aktiv zu werden. Menschen die weder mit mir noch mit dem Operativ Vorgang MERKUR  NICHTS, abasolut nichts zu tun haben !?? Sehr dubios, sehr dubios !??

Es ist bis heute nich nachvollziehbar wieso oder wer Tatjana Sterneberg und Carl-Wolfgang-Holzapfel beauftragt hat ohne meines Wissen und hinter meinem Rücken bei Jahn aktiv zu werden. Menschen die weder mit mir noch mit dem Operativ Vorgang MERKUR NICHTS, abasolut nichts zu tun haben !?? Sehr dubios, sehr dubios !??

*****

Dass der Jahn Inhalt des Gesprächs oder "VEREINBARUNG" an dritte, völlig Aussenstehende  preisgibt ist sehr , sehr merkwürdig.

Dass der Jahn Inhalt des Gesprächs oder „VEREINBARUNG“ an dritte, völlig Aussenstehenden preisgibt ist sehr , sehr merkwürdig.

 

*****

WER ist Tatjana Sterneberg dass die Ute Michalsky sie  im Auftrag von Roland Jahn  im Bezug auf  unser Gespräch am Laufenden zu halten hat !??

WER ist Tatjana Sterneberg dass die Ute Michalsky sie im Auftrag von Roland Jahn im Bezug auf unser Gespräch am Laufenden zu halten hat !??

*****

Wie man sieht... über Adam Lauks sind bei der BStU Akte angelegt worden wie  in guten alten Zeiten... In der BStU hat sich im Bezug auf Opfer  offensichtlich nichts geändert !?

Wie man sieht… über Adam Lauks sind bei der BStU Akte angelegt worden wie in guten alten Zeiten… In der BStU hat sich im Bezug auf Opfer offensichtlich nichts geändert !?

Über stasifolteropferadamlauks

I am 66 Years old and I do promote acommodations on the adriatic´s sea beaches for holiday in apartments close to the sea-close to the mediteranian beauty. I am still victim of torture in STASI-Prison 1982-1985. I never reacht Justice and satisfaction by Germany´s goverment after 30 Years ! I am fighting for the implementation of § TORTURE in Germany´s low.
Dieser Beitrag wurde unter AKTUELL, Die Aufarbeitung des SED Unrechts, Folter als Bestandteil der Zersetzung, Folter am Volksdichter Dieter Veith im Zuchhaus Untermaaßfeld, Folter im Strafvollzug Berlin Rummelsburg, Gauck Behörde, GUTACHTEN zu Gauckbehörde 2007, Internist Dr.Zels PÜlauener Stzr.26, Joachim Gauck & Kirche im Sozialismus, Joachim Gauk & STASI, Juristische Aufarbeitung des DDR Unrechts, Petition Gegen Gauck abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu KLARTEXT : Gauck & Birthler & Jahn Behörde ermittel(te)n nicht nur gegen Müller-Enbergs und Ch. Booss; die ermittelt(e) auch gegen das ungesühnte Opfer der STAZIS, und des Gauck´s und des Geiger´s AR3 -Rechercheure der STASI

  1. Pingback: Nicholas Alsis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s