Ehrenerklärung des Deutschen Bundestages vom 17.06.1992 / 431/92 – Sie wurden gequält, gefoltert und getötet

Der 85 jährige Historiker Horst Schneider lügt wenn er behauptet es gab keine justitiable Folter in der DDR – siehe zwei der Beweise der Täter !!! Genosse Schuldirektor, sie nehmen ganz andere Wahrheiten bald mit ins Grab. Mein Vater war … Ehrenerklärung des Deutschen Bundestages vom 17.06.1992 / 431/92 – Sie wurden gequält, gefoltert und getötet weiterlesen