10.03.1983 Rosenbaum antwortet

Dieses Schreiben präsentiere ivch nicht um die diebische Staatsanwältin Rosenbaum der Lüge zu überführen, sondern um den Umgang der STASI auch mit RA vom Kalieber Dr.Friedrich Wolffs wenn es um die Sicherheit des Staates und Abschirmung von eigenen Verbrechen geht.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen